JKA Jeremy Krauss Approach for special needs children and child development

 

Jeremy Krauss Approach (JKA) für Kinder

 

Der Jeremy Krauss Approach wurde von Jeremy Krauss entwickelt und ist ein einzigartiger Weg, der Kinder mit erhöhtem Förderbedarf hilft, zu lernen, zu wachsen und sich zu entwickeln, basierend auf der Arbeit von Dr. Feldenkrais.

 

Der Fokus bei der Arbeit mit förderbedürftigen Kindern liegt darin, sie dabei zu unterstützen, ihr Potenzial und ihre Möglichkeiten sowohl in physischer und mentaler als auch in emotionaler Hinsicht zu entwickeln.

 

Die Methoden unterstützen das Kind in seinem Lernprozess, in der Möglichkeit sich zu verändern und entwicklungsabhängige Herausforderungen während eines Prozesses voranschreitender Entwicklungsmöglichen und formgebender Bildung (Progressive Developmental Abilities Formation) zu bewältigen.

Linktext: Jeremy Krauss Approach / Link: http://jeremy-krauss.com/en/jka-for-children

 

Linktext: Jeremy Krauss / Link: http://jeremy-krauss.com/en/biography

 

Linktext: Progressive Developmental Abilities Formation / Link: http://jeremy-krauss.com/en/jka-training

 

DIE FELDENKRAISMETHODE

Die Feldenkraismethode wurde von dem Forscher und Judolehrer Moshè Feldenkrais entwickelt.

 

Die Bewegungsabläufe der Feldenkraismethode sind stressfrei und bewirken körperliches aber auch geistiges Lernen.   Dieses Lernen erfolgt über Bewußte Bewegung und die Leichtigkeit in ihrer Ausführung und bewirkt, daß   Bewegungsabläufe sich verbessern. Diese Bewegungsabläufe werden in den Alltag   integriert   (zentrierteres und leichteres Gehen, lockeres Laufen, erdverbundenes Stehen,koordiniertes und fließenderes Aufstehen und andere Handlungsabläufe...).

 

Die Aufmerksamkeit in der Bewegung und in ihrer Veränderung bewirken , daß Körper und Geist zusammenarbeiten. Wir erkennen unsere gewohnten Bewegungs- und Haltungsmuster, wir entdecken unnötige Verspannungen und unsere Bewegungsgrenzen. Mit Hilfe der Feldenkrais-Übungen erfahren wir neue und oft ungewohnte Bewegungsmöglichkeiten, welche Alterativen bieten und eine natürliche Körperhaltung, Schmerzlinderung sowie effiziente Bewegung und eine positive Einstellung zum Leben ermöglichen.

 

Sie ist eine geeignete Möglichkeit das eigene Wohlbefinden über Bewegung zu steigern, sich und den eigenen Körper besser kennenzulernen, das eigene Körpergefühl zu verfeinern und aktiv etwas gegen körperliche Einschränkungen zu unternehmen.

 

 

Ziele der Feldenkraismethode

 

  1. Die Beweglichkeit in den Gelenken erweitern
  2. Unnötige Verspannungen lösen und Stress abbauen
  3. Die muskuläre Spannung zwischen der Beugemuskulatur und der Streckmuskulatur besser einstellen
  4. Schmerzen im Nacken, in den Schultern, dem unteren Rücken, den Hüften ua. verringern
  5. Die Körperhaltung und die Koordination verbessern
  6. Leistungsfähigkeit und Ausdauer erhöhen
  7. Das eigene Zentrum spüren
  8. Die Kreativität und Lernfähigkeit anregen